Marathons und länger:
  101 (25 Ultras)
 

 
 
 
   
 
Laufen - mein Leben
Gerd Müller aus Havelberg
   
   
Diese Seite arrow Laufberichte arrow Marathon Deutsche Weinstrasse 06.04.2008 - Bockenheim
   
 
 
 
1 - Januar
1 - Januar

Besucher seit 2002

Heute: 12
Gesamt: 101243
 
 
Marathon Deutsche Weinstrasse 06.04.2008 - Bockenheim
Ein Kampf mit den Bedingungen Er ist vorbei – der erste Marathon der Saison 07/08. Im Vorfeld hatte ich von den Schwierigkeiten der Strecke schon viel gehört. Die Wirklichkeit übertraf alles.

 500 Höhenmeter verteilt auf  31 Steigungen verschiedener Länge und Steilheit zogen die Kraft so aus den Beinen, dass bald sogar das Bergablaufen schwer fiel ! Ich hatte mir wirklich den Spass gemacht und die Steigungen gezählt.
Auf den ersten 3 km hatte ich ein Durchschnittstempo von sage und schreibe über 7 min/km ! Über 3000 Läufer (mit HM) müssen in den engen Strassen von Bockenheim unweigerlich zum Stau führen. Da ich auch noch mit Respekt anging, zeigte meine Uhr beim Durchlauf an der HM-Marke 1:50:50 h.

Das Wetter bis dahin war erträglich: Etwas Sonne, 2-3 Schauer und bis 10°C. Aber dann – der Regen hörte fast gar nicht mehr auf, Graupel kam dazu, der Wind frischte auf und das Thermometer fiel auf bis zu 3°C !
Ich fror wie ein Hund und musste wirklich den letzten Willen mobilisieren, um meine Ankündigung wahr zu machen:  unter 4 Stunden bleiben!
Völlig durchnässt und zitternd vor Kälte lief ich bei 3:57:30 (Netto) über die Ziellinie !

Eine geschlagene Stunde brauchte ich, um mich soweit zu erwärmen, dass ich mich in der Lage fühlte, die 330 km lange Heimfahrt nach Gotha in Angriff zu nehmen
 
< Zurück

Advertisement