Marathons und länger:
  101 (25 Ultras)
 

 
 
 
   
 
Laufen - mein Leben
Gerd Müller aus Havelberg
   
   
Diese Seite arrow Gästebuch
   
 
 
 
auf zum  Aufwaermen
auf zum Aufwaermen

Besucher seit 2002

Heute: 11
Gesamt: 100499
 
 

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Nimra Seflor    13 Dezember 2016 07:44 | Berlin
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
http://www.zoobio.de
Hallo sehr schöne grüne Seite :p
Immer weiter und weiter und weiter ... laufen. :)

Mit freundlichen Grüßen
Nimra

Gunnar Schulze    11 August 2016 04:56 | Walsleben
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Hallo Gerd, nach längerer Zeit nun endlich auf diesem Wege ein großes Dankeschön an Dich für ein ein Erlebnis, welches ich eigentlich nur Dir zu verdanken habe. Unser gemeinsames Hobby (Tischtennis) und ein paar Zufälle haben mich auf Deine (oder Dich auf meine) Spur gebracht. Nun hast Du mir in diesem Jahr dazu verholfen, mit Dir gemeinsam einen Marathon erfolgreich zu absolvieren. Ich hatte mir bereits vor langer Zeit das Ziel gesetzt, einmal über diese Distanz zu laufen. Die Zeit sollte dabei keine Rolle spielen, lediglich das Ankommen sollte das Ziel sein. Als Volkssportläufer, der gelegentlich schon einmal Halbmarathon gelaufen war, wollte ich da einmal meine persönliche Grenze diesbezüglich austesten. Etliche Verletzungen (der dreißigjährigen "Fussballerkariere" geschuldet) sowie ein doppelter Riss der Achillessehne vor zwei Jahren hatten eigentlich schon dazu geführt, den Traum vom Marathon zu begraben. Aber dann kamst Du aus dem Club der Marathonie! Schon nach kurzer Zeit und ein paar lockeren Gesprächen war dann klar, gemeinsam mit Dir schaffe ich das! Letztendlich hatten wir beide unsere (gesundheitlichen) Probleme bei der intensiven Vorbereitung auf den Lauf. Nachdem wir ja eigentlich bei Berlinmarathon starten wollten, hatten diese letztendlich dort zur Absage für uns beide geführt. Die benötigte verletzngsfreie Vorbereitungszeit hätte einfach einen erfolgreiche Lauf dort nicht zugelassen und sicher in einem Desaster geendet. Das wolltest Du unbedingt verhindern und kamst mit der Idee vom Rennsteiglauf, der ja später im Jahr stattfindet. Wir hatten einfach mehr Zeit für die Vorbereitung und nutzten diese intensiv. Mehr als nur einmal hatte ich trotzdem im Training bei den langen "Kanten" über 30 km meine vermeintliche Grenze erreicht und zweifelte an mir selbst. Stets konnte ich dabei aber auf Deine Erfahrung bauen. Immer wieder hast Du mich neu motiviert hast und von ähnlichen "Erlebnissen" berichtet. Dein zusätzliches nimmerenedendes Schwärmen von der Ausserordentlichkeit des "Rennsteiglaufes" hatten mich natürlich auch neugierig gemacht. Du hast dann (als alter Hase) dieses tolle Wochende in Neuhaus am Rennsteig perfekt organisiert und damit zu einem für mich unvergesslichen Erlebnis gemacht. Der Besuch in Deiner Heimatstadt Gotha, die freundliche Aufnahme bei Euren Freunden Manfred und Heike, die Klößeparty am Vorarbend des Laufes und natürlich die Begegnung mit der Marahonlegende Waldemar Cierpinski sorgten für allerbeste Stimmung und waren eine hervorragende Einstimmung auf den Lauf am nächsten Tag. Mit toller Stimmung, Blaskapelle und Schunkeln zum Schneewalzer beim Start ging es dann am Sonntag auf die Strecke, von der ich nicht wusste, was mich nach km 32 erwartet, war dies doch meine längste Trainingseinheit im Vorfeld gewesen. Deine Erfahrung mit der Laufeinteilung, Pausen mit rechtzeitiger Energiezufuhr und die tolle Atmosphäre während des Laufes sorgten für mich dafür, dass ich völlig ohne Probleme in das Ziel kam und auf den letzten km noch jede Menge zusetzen könnte. So war dann die Ankunft in Schmiedefeld und die tolle Stimmung dort die Krönung einer harten Vorbereitung, die sich aber auf jeden Fall gelohnt hat, hatte ich mir doch meinen "Traum vom Marathon" erfüllt. Und das habe ich vor allem Dir zu verdanken, obwohl Du In der Zeit der Vorbereitung und auch während des Laufes selbst mit Problemen am Fuß kämpfen musstest und sicher auch diesen Rennsteiglauf nicht so schnell vergessen wirst. Alles Gute für Dein "neues Hobby" Tischtennis und dann bis bald einmal an der Platte. Grüße von Gunnar.

Gunnar Schulze    11 Februar 2016 08:10 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Hallo Gerd, das sind ja beeindruckende Zahlen auf Deiner Seite. Ich freue mich auf den gemeinsamen Lauf in diesem Jahr. Ich hoffe, es klappt alles so wie geplant und die Gesundheit spielt mit, so dass wir eine optimale Vorbereitung haben. Zum Training (auf der Strecke und an der Tischtennisplatte) sehen wir uns dann demnächst. Grüße, Gunnar
Grüsse und

Heiko    18 Dezember 2015 13:38 | Offenbach
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Bin gerade auf deine Seite gestoßen - echt Klasse! Weiter so :)

Keith    05 Dezember 2015 16:07 | Springfield
http://kulbi.pl
Komme gerne wieder vorbei. Bis dahin.


93
Einträge im Gästebuch
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 »

Advertisement